HWBPresse + News

HWB

Handelsverband Büro und Schreibkultur (HBS)
05.12.2017
Letzter Präsenztag in Köln
Zertifikatsübergabe auf der Paperworld in Frankfurt

Viele Wochen und Monate haben die Teilnehmer auf diesen Tag hingearbeitet um dann am Ende doch festzustellen, dass es eigentlich eine besondere Zeit des „Lernens“ war. „So ein Kurs schweißt alle auch auf eine besondere Art zusammen“, lautete die Antwort eines Teilnehmers auf die Frage, wie er den Kurs empfunden hat. Am Ende bleibt das schöne Gefühl, etwas geschafft zu haben.

Doch zuvor lernten die Kursteilnehmer am 29.11.2017 beim HBS in Köln noch einmal viel Neues über das Thema „Drucken und Nachhaltigkeit“. Hier näherten sich die Teilnehmer dem Thema Nachhaltigkeit unter Berücksichtigung unterschiedlichster Betrachtungsweisen. Auch in Hinblick auf das Preisargument und wie man mit viel Gespür und Weitsicht den Kunden für das Thema begeistern kann. Daneben müssen die Erwartungen und Bedürfnisse des Kunden erfüllt sowie die Feinheiten und Unterschiede im Preis-Nutzen-Verhältnis verstanden werden. „Gar nicht so einfach“, wie viele Teilnehmer anmerkten. „Dabei ist es besonders wichtig, Vertrauen aufzubauen, um die ökologischen und sozialen Produktattribute als Zusatznutzen zu verkaufen“, so Lehrgangscoach Martina Kobabe. Dabei muss auch die Qualität stimmen. „Dies zusammen wird zum entscheidenden Kaufkriterium“, so Kobabe weiter. Attribute, auf die man sich bei Markenprodukten verlassen kann.

Auch Kurstrainerin Malgorzata Torandt hat an diesem Präsenztag besonders viel zu tun. Geht es in diesem Lehrgangsmodul u.a. darum, die verschiedenen Arten von Tisch- und Taschenrechner richtig zu bedienen, Beschriftungsgeräte zu erklären, Farbbänder auszutauschen, die Beschaffenheit von Papier in Hinblick auf das Druckergebnis zu verstehen und Preisunterschiede erklären zu können. „Für viele Teilnehmer eine besondere Herausforderung, die am Ende aber doch für das ein oder andere Aha-Erlebnis sorgt“, weiß Torandt aus zahlreichen Kursen zu berichten.

Mit dem letzten Präsenztag sind die Abschlussprüfungen verbunden, wo das aktuell gelernte Wissen und ein Querschnitt aus den vorherigen Kurseinheiten abgefragt werden. Anschließend konnten die Teilnehmer mit einem Glas Sekt „Probefeiern“. Denn die offizielle Überreichung der Urkunden findet im feierlichen Rahmen auf der Paperworld am Sonntag, 28.01.2018 um 16:30 Uhr auf dem Handelsareal in Halle 3.0, B56C statt. Dazu eingeladen sind auch die Ausbildungsverantwortlichen und die Geschäftsführung der Betriebe. Ferner sind alle Partner des Kurses aus Industrie und Handel eingeladen sowie die bisher 99 Absolventen, die seit 2010 den Kurs erfolgreich abgeschlossen haben.





Weitere Infos:
Nora Rabah-Martelock

Handelsverband Büro und Schreibkultur (HBS)
Frangenheimstr. 6
50931 Köln
Tel. 0221/940 83-30
Fax 0221/9 40 83-90
hbs@wohnenundbuero.de
http://www.wohnenundbuero.de

zurück zur Übersicht



DRUCKEN   |   KONTAKT   |   SITEMAP   |   IMPRESSUM