HWBPresse + News

HWB

Handelsverband Wohnen und Büro
04.11.2016
Neuer Geschäftsbericht erschienen
Handelsverband Wohnen und Büro präsentiert Leistungen der Fachverbände und Branchenentwicklung

Die unter dem Handelsverband Wohnen und Büro (HWB), vormals Bundesverband Wohnen und Büro zusammengefassten vier Fachverbände veröffentlichten ihren neuen Geschäftsbericht im neuen frischen Design und im bewährten gemeinsamen Konzept. Alle Fachverbände sind im Prozess der Umbenennung und werden zukünftig als Handelsverband Büro und Schreibkultur (HBS), Handelsverband Möbel und Küchen (BVDM), Handelsverband Koch und Tischkultur (GPK) und Handelsverband Farben und Tapeten (BFT) auftreten.

Als Highlights im Berichtszeitraum sind die Messebeteiligungen, die Jahrespressekonferenzen zur imm cologne in Köln (BVDM), zur Paperworld (HBS) und zur Ambiente (GPK) in Frankfurt und der BVDM-Messetreff zur Möbelmesse hervorgehoben und anschaulich bebildert. Mit vielen Fotos und Begleittexten stellt der Bericht die verschiedenen Projekte der Fachverbände anschaulich vor, den „Zertifizierten Fachberater PBS“, das GPK-Category Management zusammen mit EK/servicegroup sowie den Sachverständigenrat beim BVDM.

Der Geschäftsbericht widmet sich darüber hinaus all den Themen, die die Branche im vergangenen und der ersten Hälfte dieses Jahres beschäftigten und von den Fachverbänden begleitet und unterstützt wurden: FURNeCorp, ZIMlog, der neue Küchenleitfaden, die Umsetzung des ElektroG im Einrichtungshandel, um nur die bekanntesten zu erwähnen.

Als Visitenkarte für die Arbeit der Kölner Geschäftsstelle liefert der Bericht neben Detailinformationen für enge Kooperationspartner auch Neuinteressierten einen guten Überblick und Einblick in die Funktion und Aufgaben der Fachverbände.

Der Bericht ist auf 96 Seiten im DIN A4-Format erschienen. Er umfasst 15 Grafiken und Übersichten, 100 Fotos sowie über 300 Branchenadressen. Download: www.wohnenundbuero.de oder gedruckte Fassung über imke.ide@einzelhandel.de, Tel. 0221/940 83-60, Fax: -90.

Der Handelsverband Wohnen und Büro ist die Dachorganisation des Handelsverbandes Möbel und Küchen (BVDM), des Handelsverbandes Büro und Schreibkultur (HBS), des Handelsverbandes Koch- und Tischkultur (GPK) und des Handelsverbandes Farben und Tapeten (BFT). Er ist die berufspolitische und fachliche Interessenvertretung des Fachhandels der entsprechenden Branchen in Deutschland. Der Verband vertritt die Interessen von rund 15.000 Unternehmen.

Der HWB gehört der Handelsorganisation an, an deren Spitze der Handelsverband Deutschland (HDE) mit seinen Büros in Berlin und Brüssel steht. Die Mitglieder der Fachverbände sind die Landesverbände der Handelsorganisation und damit die dort organisierten Fachhändler sowie Großhändler.



Download #1 PM 2016 11 12 GB 2016.pdf
Download #2 PM 2016 11 12 GB 2016.docx
Download #3 GB_2016_doppelseiten_klein.pdf
Download #4 Titel_GB_2016.pdf
Beschreibung: Titelbild


Weitere Infos:
Imke Ide

Handelsverband Wohnen und Büro
Frangenheimstr. 6
50931 Köln
Tel. 0221 / 940 83 60
Fax 0221 / 940 83 90
bwb@einzelhandel.de
http://www.bwb-online.de

zurück zur Übersicht



DRUCKEN   |   KONTAKT   |   SITEMAP   |   IMPRESSUM